Kreismusikschule Uckermark    Impressum

Impressum

Dienstanbieter
Landkreis Uckermark
Karl-Marx-Straße 1
17291 Prenzlau
Telefon: +49 (0)3984/ 70-0
Telefax: +49 (0)3984/ 701399
E-Mail: ed.kramrekcu@sierkdnal
Internet: http://www.uckermark.de

Vertretungsberechtigter
Der Landkreis Uckermark ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch die Landrätin, Frau Karina Dörk.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des Telemediengesetzes
die Landrätin, Frau Katarina Dörk (Adresse wie oben)

Ansprechpartner für das Internetangebot
Herr Jürgen Bischof
Kreismusikschule Uckermark
Karl-Marx-Straße 3
17291 Prenzlau
Telefon: +49 (0)3984/ 701541
Telefax: +49 (0)3984/ 701841
E-Mail: ed.kramrekcu@smk

Allgemeiner Hinweis
Die in diesem Internet-Angebot genannten E-Mail-Adressen des Landkreises Uckermark dienen nur für den Empfang einfacher Mitteilungen ohne Signatur und/oder Verschlüsselung. Rechtsrelevante Schriftstücke können nicht rechtswirksam auf elektronischem Wege (per E-Mail) eingereicht werden. Eine Übermittlung mittels Telefax oder auf dem Postweg ist in diesen Fällen unbedingt erforderlich. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht.

Urheberrecht/ Verwertungsrechte
Die Veröffentlichungen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Hinweis zu externen Links
Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links zu fremden Seiten.