4. Kinderoper in der Uckermark 2022

Die neuen Termine für das Casting sind der 19.06. und 20.06.2021. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Drachen!

An manchen Tagen fühlt sich Lisa, als ob sie keine Eltern hat. Die sind dann unerreichbar weit über den Wolken. An solchen Tagen klettert Lisa leise auf den Dachboden und besucht ihre geheimen Freunde, vor allem einen alten Papierdrachen mit Namen Lewinhard. Als der Waisenjunge Tobias ins Haus kommt, ist dies der Startschuss für ein Abenteuer durch Zeit und Raum, das sie in die Fänge eines unheimlichen Seelenfressers treibt. Wo finden Sie Hilfe, um ihm zu entkommen?

Drachen! von Paula Fünfeck ist eine Abenteueroper für die ganze Familie. Beteiligt sind Mitwirkende aller Alterstufen auf und hinter der Bühne und das Preußische Kammerorchester unter der Leitung von Jürgen Bruns.

Geplante Aufführungen werden im Februar 2022 in Prenzlau, Schwedt und Templin stattfinden.

Ein Casting findet am 19.06. und 20.06.2021 im Kultur- und Plenarsaal in der Grabowstraße in Prenzlau statt. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Uckermärkischen Kulturagentur.

Eingeschränkter Musikschulunterricht ab 16.12.2020

Aufgrund der neuen Verordnung des Landes Brandenburg kommt es zu Verschärfungen im Unterrichtsbetrieb der Musikschule ab Mittwoch, 16.12.2020 bis voraussichtlich 10.01.2021.

Der Gesangsunterricht und das Spielen von Blasinstrumenten sind untersagt.

Der Instrumentalunterricht, Tanz/Bewegung/Ballett und Gesellschaftstanz sind nur mit jeweils bis zu fünf Schülerinnen und Schülern zulässig.

Weiterhin gelten uneingeschränkt die Hygiene- und Abstandsvorschriften der Kreismusikschule Uckermark!

Musikschule weiterhin geöffnet!

Ab Montag, 02. November 2020 gilt die neue Corona-Umgangsverordnung bis einschließlich 30. November 2020. Hier die Pressemitteilungen vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie vom Verband der Musik- und Kunstschulen zur Kenntnis.

Trotz erheblicher Einschränkungen für den Kulturbereich bleiben Musik- und Kunstschulen im Land Brandenburg geöffnet. Das ist eine gute Nachricht!

Neu ist, dass ab sofort im Innenbereich der Kreismusikschule, also auch in den Unterrichtsräumen, eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen ist. Ausgenommen hiervon sind nur Gesangs- bzw. Vokalunterricht sowie Holz- und Blechblasunterricht.

Weiterhin gelten uneingeschränkt die Hygiene- und Abstandsvorschriften der Kreismusikschule Uckermark!

Viel Freude beim Musizieren und bleiben Sie gesund!