Kreismusikschule Uckermark    Pressemitteilungen    05.12.2011, Uckermark Kurier, Prenzlauer Zeitung

05.12.2011, Uckermark Kurier, Prenzlauer Zeitung

Förderung für Kinderoper „SchneeRot“

von Oliver Spitza

GROSSZÜGIG Die Sparkasse Uckermark vergibt am Abend ihres Weihnachtskonzertes großzügig Schecks.

PRENZLAU (OS). Ein Raunen ging durch den Saal, als Vorstand Uwe Schmidt am Sonnabend auf dem exklusiven Weihnachtskon- zert der Sparkasse Uckermark die Summen nannte, die das Geldinstitut an diesem Abend offiziell an Förderung ausschüttete. So erhalten die beiden Stiftungen der Sparkasse eine Million Euro (750 000 Euro an die Bürgerstiftung, 250 000 Euro an die Stiftung Uckermärkische Orgellandschaft). Die Kreistagsabgeordneten und Stiftungsverbände Henryk Wichmann (CDU) und Frank Bretsch (SPD) nahmen die symbolischen Schecks entgegen.

Die Uckermärkische Kulturagentur erhielt für das Projekt Kinderoper „SchneeRot“ insgesamt 53 000 Euro. Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung steuerte davon 42 400 Euro bei. Frauke Kuhfuß-Knauer und Jürgen Bischof nahmen den Scheck entgegen. „Wir sind sehr stolz, dass unsere Projekte solche Aufmerksamkeit erfahren und versprechen eine eindrucksvolle Uraufführung im nächsten Jahr“, freute sich Jürgen Bischof.
Und weitere 2500 Euro schüttete die Sparkasse, die sich der Region sehr verpflichtet fühlt, zugunsten der Kultur aus. Der Uckermärkische Konzertchor e.V., der im nächsten Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, erhielt diese Summe vom langjährigen Hauptsponsor. Vereinsvorsitzende Dagmar Krecker nahm den Scheck aus den Händen von Uwe Schmidt und Wolfgang Janitschke dankend entgegen.